Typisch Powerbird®
HÄLT SIE AUF
DEM LAUFENDEN

Sie sind hier

News

TopTage 2011 in Dresden 23.-25.02.

Wenn von Dresden die Rede ist, denken die Meisten an den Zwinger, die Semperoper, die Jahrhundertflut im August 2002 und die Wiedereröffnung der Frauenkirche im Oktober 2005. Anders die Anwender von Powerbird®. Sie denken an die nächsten TopTage von Hausmann & Wynen. Nur so lässt es sich erklären, warum sich bereits heute, 10 Monate vor der Veranstaltung, über 80 Teilnehmer verbindlich angemeldet haben. Anwender, die offensichtlich wissen, was sie erwartet - ein strammes, aber informatives, interessantes Programm.

Die drei Tage in der Landeshauptstadt Sachsens sind wieder ausgefüllt mit Schulungen, Workshops und Einzelgesprächen. Damit jeder Teilnehmer, wie gewohnt schon vor der Veranstaltung, seine persönlichen Schwerpunktthemen aussuchen und sich einen individuellen Schulungsplan zusammenstellen kann, werden die vielschichtigen Seminarangebote im Herbst verschickt. 2011 wird es etwa 60 Veranstaltungen in acht Seminarräumen geben. Neben diesen offiziellen Schulungen ist es aber auch der intensive Austausch mit Kollegen und dem Team von Hausmann & Wynen, den die Teilnehmer im Laufe der Jahre schätzen gelernt haben. Ziel der Veranstaltung ist es, dass jeder Teilnehmer nach drei Tagen mit dem Wissen nach Hause fährt, in Zukunft Powerbird® noch gewinnbringender und auf die eigenen betrieblichen Abläufe zugeschnitten, nutzen zu können.

Tagungsort wird das 4-Sterne Dorint Hotel in Dresden sein. Von hier kann man zu Fuß die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten erkunden oder an der Elbe die Seele baumeln lassen. Getreu dem Motto Oskar Wildes „Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen" wird es auch wieder ein entspannendes Rahmenprogramm geben. Geplant ist ein gemeinsames Abendessen im historischen Sophienkeller und ein Besuch in der Herkules Keule, einem bekannten Dresdner Kabarett. Für Teilnehmer, die nach der Veranstaltung noch einen Tag verlängern möchten, steht ein Besuch in der Meißener Porzellanmanufaktur oder in der Semperoper zur Auswahl.

Interessiert? Es gibt noch knapp 90 Plätze, trotzdem sollten Sie schnell sein. Erfahrungsgemäß wird die Veranstaltung lange vorher ausgebucht sein. Ein Anmeldeformular und weiteres Informationsmaterial können Sie unter der E-Mail-Adresse: toptage@hausmannwynen.de anfordern. Oder rufen Sie uns einfach an. Das Team von Hausmann & Wynen ist Ihnen gerne behilflich. Auf Wiedersehen in Dresden